Archiv der Kategorie: Sprache

Geile Zeile

Ein kleiner Assoziationstest für Männer: „Mögliche Sensation: Kopf zu Vagina gefunden?“ Auflösung hier. Qualitätsjournalismus halt.

Veröffentlicht unter Epic Fail, Sprache | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

Schöner Fluchen mit Twix

In Bayern werden Kommunalpolitiker nicht geboren, sondern geklont. Unser Oberklon hat mal wieder ein Briefchen in Auftrag gegeben, ich soll gefälligst die Hecken bzw. Sträucher am Zaun schneiden. Sogar mit 3 Beweisfotos von den High-Tech-Ordnungswichteltuern. Komisch, der faule Pfaffe muss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sprache | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Weisheiten der Saison

WEISHEITEN DER SAISON: Der Bauch hat nie hitzefrei. Fusspilz gelingt am besten in einer Sandale. Japanische Touristen lassen sich nur mit Photoshop aus dem Stadtbild entfernen. Mit Erdbeeren ist nicht gut Kirschen essen. Ein Biergarten ist Nachbarschaft ohne Zaun. Auch … Weiterlesen

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

In dubio pro alea iacta est!

Der NDR hat sich einen kleinen Scherz mit meinen fellow citizens erlaubt: Jetzt haben die Datschis aber den Witz nicht als solchen verstanden und schäumen vor Leberwurst. Erst die Bezeichnung „Antistadt“ aus der Berliner Schnauze und jetzt Frechheiten aus der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Epic Fail, Lifestyle & Fressen, Satierisch!, Sprache, Wahn & Wirklichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Idioten ist nichts verboten!

Geht es nur mir so oder verblödet die Welt im Takt der Mikroprozessoren? Also nach dem mooreschen Gesetz, alle 20 Monate halbiert sich die Denkleistung, die Phones sind also längst smarter als ihre User. Im Amerikanischen spricht man dann von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Wort zum Sonntag, Der Ton macht die Musik, Epic Fail, Sprache, Wer es findet, muss es behalten!, Werbepause | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Der Untergang des Hauses

die Strandbar war sichtlich nervös ihre kalkweissen Wände schwitzten und ihre Theke war trocken sie klapperte mit den Fensterläden und ihr Fundament war wie gelähmt als stünde ihr das Wasser schon bis zum Dach doch der Tsunami hat sie versetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nicht ganz gedicht!, Satierisch!, Sprache | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kleinvieh macht Mist

Nicht nur meine Ex-Kollegen bauen verdächtig oft Dung und auch nicht nur die hohen Tiere. Dieser Artikel hier verdient den Goldenen Goebbels für den hinkendsten Vergleich des Jahres. Ich verkneif mir jetzt einen Kommentar und fordere die geneigten Leser auf, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Ton macht die Musik, Epic Fail, Sprache, Werbepause | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Von 0 auf 100

In unserem Lokalblättchen benutzt man eine etwas merkwürdige Sprache für Beschädigung, wenn die Sache rollt, das neuste Beispiel hier. Geht es um Syrien, bleibt man eher ruhig, gelassen, sachlich, Tote zählen nicht mehr als Erbsen. Ein Gedicht für KFetischisten: Homo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Epic Fail, Lifestyle & Fressen, Nicht ganz gedicht!, Sprache | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Spass muss sein oder nicht sein

Als Semilegasniker (was ich mich vertippe, geht auf keine Kuhhaut!) weiss ich komische Druckfehler natürlich besonders zu schätzen. Bastian Sick hat wieder ein paar kapitale Zwiebelfische zugeschickt bekommen, die Beweisfotostrecke hier. Gut, Nr. 20 ist jetzt eher schwach, aber Goethe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Ton macht die Musik, Epic Fail, Nicht ganz gedicht!, Sprache, Wer es findet, muss es behalten! | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Haftgründe

Eine Haftstrafe muss einen erzieherischen Wert haben, der simple Freiheitsentzug hat als resoziale Sühne versagt. Also höchste Zeit, dass neue Paragraphen eingeführt werden: Wer nicht mehr Märchen glaubt, kommt in Fabelhaft. Wer an der falschen Stelle lacht, kommt in Ernsthaft. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sprache | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 12 Kommentare

Wetten, dass?

Ein V-Mann hat mir folgenden Entwurf zugespielt: Könnte schon Morgen so am Kiosk zu sehen sein… zum Rechenfehler der Woche küre ich hiermit „Drei V-Leute bei Nazi-Trio“. Ja, auch das Kürzen von Schlagzeilen will gelernt sein, weniger ist mehr, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Epic Fail, Satierisch!, Sprache, Wahn & Wirklichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Millionengrab

Folgendes ebenso lausige wie unfreiwillig komische Logo fand ich just beim Stöbern: Kein Witz, dieses Unternehmen gibt es jenseits der Sprachbarriere wirklich, der Beweis findet sich hier. Ein lokales und (angeblich) kostenloses PR-Portal für grosse und kleine Geschäftsleute. Ich hätte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sprache | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Skandal: Berlusconi nennt Merkels Arsch „unfassbar“

Scusi, Silvio: Wer 1 x lügt, dem glaubt man nicht, und wenn er 100 x die Wahrheit spricht!

Veröffentlicht unter Der Ton macht die Musik, Epic Fail, Sprache | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Etzat langt’s aba, mei Liaba!

Soeben wurde das Oktoberfest in den SAT1-„Nachrichten“ als „grösste Volksgaudi der Welt“ bezeichnet, danach als „der Gaudi“.  Geht’s noch falscher? DAS OKTOBERFEST IST KEIN SPASS, AUF KEINEN FALL BEI 9,20 € FÜR DIE MASS UND EINEM PROLOANTEIL VON 99,99%! ES … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Epic Fail, Sprache | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Phrasomatisch

Ist wirklich schon alles gesagt? Inzwischen gibt es Datenbanken, in denen Texter ihre Slogans auf Frische überprüfen können. Gegen eine saftige Gebühr, versteht sich, die freien Slogan-Sammlungen sind unvollständig, Google ignoriert Gänsefüsschen bzw. ist nicht auf die Suche exakter Formulierungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sprache, Werbepause | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Weisheit des Tages

Eifersucht ist Zorn, dessen Rauch man nicht ausatmet.

Veröffentlicht unter ... der Pausensnack, Das Wort zum Sonntag, Der Ton macht die Musik, Die grossen Rätsel der Menschheit, Epic Fail, Sprache, Wahn & Wirklichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Blatter drück mich

In einer Antwort auf einen wenig intelligenten Kommentar zu „Für den Fuss“ habe ich einen ästhetischen Vergleich mit dem BDM gezogen. Das war aber auch inhaltlich gar nicht so an den Zöpfen herbeigezogen, auch der hatte einen gewissen Ruf, welcher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Referenzen, Satierisch!, Sprache | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der krumme Hund

Wau, man darf Guudnberg ganz offiziell einen Hund nennen, hier der Beweis.

Veröffentlicht unter Satierisch!, Sprache | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Der Kondolenz ist da!

Osama war streng muselmanisch Kreuzzüge ihn verdrossen die Christen reagierten panisch und haben ihn erschossen Doch halt, Osama hat ja auch mit Flugzeugen geschmissen auf Türme und die brachen auch da hatte er verschissen… Eben mal so geringelnatzt, noch mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nicht ganz gedicht!, Satierisch!, Sprache | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Jadgschein

Was bleibt dem Narr anderes, als sich in die Freiheit der Kunst zu flüchten? Das Making-Of:

Veröffentlicht unter Das Wort zum Sonntag, Die grossen Rätsel der Menschheit, Geistesblitz!, Sprache, Wahn & Wirklichkeit | 2 Kommentare