Achtung, hoch!

Kinners, unsere allgemeine Zeitung wird immer wunderlicher. Ohne Flax, wären Flüssigkristalle so geduldig wie Papier, würden sich jetzt die Monitore kräuseln:

„Der Respekt dürfte durchaus groß gewesen sein, als Oberbürgermeister Kurt Gribl am Dienstag in Jinan aus dem Flugzeug stieg. Gribl ist schließlich ein Mann von hoher Statur, zudem frisch dekoriert mit dem Manhae-Friedenspreis. In China hat man vor so etwas Hochachtung.“

Hochinteressant, diese neue bayerisch-schwäbische Weltsicht des Respekts im Reich der Mitte, das hörte sich bisher etwas anders an. Oder auf gut Mandarin: „Ai Weiwei!“

Advertisements

Über twixraider

Raider heißt jetzt Twix… sonst ändert sich nix, ich suche immer noch einen Job als Scherzkeks.
Dieser Beitrag wurde unter Epic Fail, Satierisch!, Wahn & Wirklichkeit abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Achtung, hoch!

  1. Michaela Aidam schreibt:

    Mal wieder eine gute Portion Selbstbeweihräucherung gepaart mit den üblichen Klischees was Ostasiaten anbelangt. Das übliche halt. XD

    • twixraider schreibt:

      Wenn el doch jetzt del Kult Giebl von Gleta Augsbulg ist… Gelüchten zufolge belät el sich mit dem Sepalatisten Schalnagel wegen dem Bau einel glossen Mauel entlang des Weiswulstäquatols. Augsbulg kann Zukunft und Bayeln kann es auch alleine!

      • Michaela Aidam schreibt:

        Genau mine Rede! Un die schönen neuen weißen Steine, die bereits kaputtgehen, bevor die Sanierung abgeschlossen ist, gehören auch zum große Plan dazu. Ein Gribl irrt nicht, und Steuergelder warten ja geradezu darauf, mit vollen Händen ausgegeben zu werden. Das ist die richtige Einstellung für einen künftigen Bundeskanzler! XD

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s