Metaquantenhysik für Kenner

Im klassischen Modell des Multiversums hat jeder von uns einen Zwilling, in der Regel einen bösen. Ergo hätte jeder Finsterling in unserer Welt auch einen guten Zwilling. Können beide Seiten der Medallie im selben Universum existieren? Und wer gehört eigentlich wohin? Diese Frage stellte sich mir bei den neusten Schlagzeilen zu Anton Schlecker, der jetzt offiziell als Superschurke geführt wird:

Der Zwillings-Theorie nach müsste sein Gegenstück auch im Handel tätig sein… da fällt mir eine gewisse Ähnlichkeit auf bw. ein:

Ouod erat demonstrandum… wo stell ich jetzt meinen Nobelpreis hin?

Advertisements

Über twixraider

Raider heißt jetzt Twix… sonst ändert sich nix, ich suche immer noch einen Job als Scherzkeks.
Dieser Beitrag wurde unter Satierisch! abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s