Schöner Fluchen mit Twix

In Bayern werden Kommunalpolitiker nicht geboren, sondern geklont. Unser Oberklon hat mal wieder ein Briefchen in Auftrag gegeben, ich soll gefälligst die Hecken bzw. Sträucher am Zaun schneiden. Sogar mit 3 Beweisfotos von den High-Tech-Ordnungswichteltuern. Komisch, der faule Pfaffe muss seinen Saustall nicht stutzen. Bei der anstrengenden wie dreckigen Arbeit habe ich mir eine passende Anrede für unseren Häuptling ausgedacht:

Malzgemästeter, lodenhirniger, barockengelimitatärschiger und laufender Meineid!!!

Ja, ich habe vom Besten gelernt, hier seine Top 100. Wer hat noch was auf Lager?

Advertisements

Über twixraider

Raider heißt jetzt Twix… sonst ändert sich nix, ich suche immer noch einen Job als Scherzkeks.
Dieser Beitrag wurde unter Sprache abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Schöner Fluchen mit Twix

  1. nextkabinett schreibt:

    Reblogged this on Blog des Germanys next Bundeskabinetts und kommentierte:
    Gibt’s in Bayern für das Politikerklonen auch eine eigene Firma?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s