Spass muss sein oder nicht sein

Als Semilegasniker (was ich mich vertippe, geht auf keine Kuhhaut!) weiss ich komische Druckfehler natürlich besonders zu schätzen. Bastian Sick hat wieder ein paar kapitale Zwiebelfische zugeschickt bekommen, die Beweisfotostrecke hier. Gut, Nr. 20 ist jetzt eher schwach, aber Goethe schlägt zurück ist gut. Wie sich das wohl angehört hätte?

Der Winterspaziergang

Vom Eise bedeckt sind Generator und Schild
durch des Spürdroiden roten lasernen Blick,
auf Hoth hat er jagendes Glück;
dorthin, so zeigt sein Bild,
zogen sich die Rebellen zurück.

Advertisements

Über twixraider

Raider heißt jetzt Twix… sonst ändert sich nix, ich suche immer noch einen Job als Scherzkeks.
Dieser Beitrag wurde unter Der Ton macht die Musik, Epic Fail, Nicht ganz gedicht!, Sprache, Wer es findet, muss es behalten! abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Spass muss sein oder nicht sein

  1. nextkabinett schreibt:

    Reblogged this on Blog des Germanys next Bundeskabinetts und kommentierte:
    Es ist einfach eine Crux mit dem Urheberrecht usw. Merci, Twix

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s