Massenvernichtungswappen

Am Sonntag ist wieder Demo vor dem Zwilling von Fukushima Daiichi, mehr darüber hier. Gundremmingen sollte eher Munchhausen heissen, da wird gerne unter den Teppich geschwiegen. Wer das Plakat haben will, das frei skalierbare PDF gibt’s hier in s/w.

Advertisements

Über twixraider

Raider heißt jetzt Twix… sonst ändert sich nix, ich suche immer noch einen Job als Scherzkeks.
Dieser Beitrag wurde unter D-Sign, Epic Fail, Geistesblitz!, Wahn & Wirklichkeit, Werbepause abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Massenvernichtungswappen

  1. nextkabinett schreibt:

    Das ist Dir wieder ausnehmend gut gelungen.
    LG von hier aus …

    • twixraider schreibt:

      „Gelungen“ könnte man auch das hier bezeichnen:
      http://www.neue-szene.de/nsa/index.php/termine/details/id/15462
      Nennt mich hysterisch, aber ich finde das Wortspiel zum Kotzen, bezüglich Kontext und Timing. Wenn sie Gift & Galle in Richtung Energienonsense spucken würde, wär’s ja in Ordnung. Aber nein, Kleinstkunst für gutbildungsbürgerliche Schmunzelhasen. Das Timing lässt vermuten, dass man sich schäbigerweise an der Angst der Menschen schadlos halten wollte, so wie sich Pornoseiten auch mit populären, themenfremden Tags schmücken. Dass die Redaktion des Werbeträgermediums da mitmacht, vervollständigt das verfallene Sittenbild. Ja, ich hab heut richtig schlechte Laune!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s