Möge die Ohnmacht mit dir sein!

Hurra USA, auf deviantArt hat ein „Patriot“ einen sog. Shitstorm vom Zaun gebrochen, weil er der Meinung ist, es hätte zuwenig künstlerische Kondolenz für 9/11 bzw. das Jubiläum gegeben, sein „kritischer Kommentar“ hier. Mit ein wenig Statistik kommt die Halbwahrheit ans Licht, das ist einer der Patridioten, die am 3/11 mit texanischem Akkzent „Hurra, Rache für Pearl Harbor!“ gerufen haben. Unter einer guten Karikatur stelle ich mir was anderes vor, z.B. das hier. Und es gab schon vor zwei Jahren ein ziemlich brilliantes Video über den kranken 9/11-Kult, die Propaganda UND die Verschwörungstheorien:

Interessant ist auch diese Medienmeldung hier. Aber Hallo, Provokation ist eine Sache, plumpe Schenkelklopfer eine andere. Abgesehen davon, das TV total (käuflich) trotz blitzender Kronen schon lange eine Sendung ohne Biss ist, Stefan „der grosse Diktator“ Raab war nie besonders zimperlich. Besonders, wenn ihm seine Opfer unterlegen oder angenehm weit weg waren. Die Zeiten, in denen er als kleiner Medienterrorist Costa Cordalis „die singende Gurke von Rhodos“ genannt hat, sind längst Geschichte…

Advertisements

Über twixraider

Raider heißt jetzt Twix… sonst ändert sich nix, ich suche immer noch einen Job als Scherzkeks.
Dieser Beitrag wurde unter Epic Fail abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s