Are friends electric?

Soll heissen, können Freunde immer füreinander da sein? Selbst wenn wir elektrisch wären, irgendwann müssten unsere Batterien auch mal wieder geladen werden, von Kurzschlusshandlungen mal ganz abgesehen. Davon sang Gary Numan schon 1980, als von einer ständigen Verfügbarkeit via Telekommunikation noch nicht die Rede sein konnte:

Nicht umsonst wird Entspannen seit Edison auch „Abschalten“ genannt… Freunde dürfen einem auch nicht ständig die Dunkelheit erhellen, die muss man auch mal ertragen können.

Advertisements

Über twixraider

Raider heißt jetzt Twix… sonst ändert sich nix, ich suche immer noch einen Job als Scherzkeks.
Dieser Beitrag wurde unter Die grossen Rätsel der Menschheit, Wahn & Wirklichkeit abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s