„Spiel ist etwas heiteres!“

Beim Stöbern auf der Festplatte bin ich auf ein Foto eines alten Bekannten gestossen, das ich schon vor gut 10 Jahren auf der Nürnberger Spielwarenmesse geschossen habe:

Dieser Schlingel in einem Regal mit Jelzin, Pelé und den Spice Girls? Haben, haben, haben! Leider wollte mir der chinesische Standbetreiber kein Exemplar verkaufen, auch auf den Boden werfen, strampeln und schreien konnte sein Herz nicht erweichen. Jetzt habe ich mal kurz gekuckt, ob es ihn vielleicht online noch gibt. Oder besser noch, Gaddafi als Barbie. Pustekuchen, dafür habe ich einen Spielzeug-Skandal entdeckt, der in den Medien untergegangen ist, das Tyrannen Quartett. Naja, was die Mailboxfirma Weltquartett da verkauft, gibt es schon lange als kostenlosen Download unter dem Namen Dictator Cards. Den GröFaz als Blitztrompf in Nürnberg anzupreisen war natürlich ein böses Foul. Aber gleich so reagieren? Immerhin handelt es sich um echtes Lernspielzeug, politisch wie historisch. Ganz im Gegensatz zu den Produkten, die seinerzeit in einer anderen Halle feilgeboten wurden. Nämlich täuschend echte Replikas von Waffen, auf Hochglanz poliert und in edlen Vitrinen präsentiert. Also kein offensichtliches KriegsSPIELzeug, sondern 1:1 Nachbauten von echten Ballermännern, sog. „Scheinwaffen“. Die sind bei uns seit 2007 verboten bzw. das Tragen solcher in der Öffentlichkeit. Es wäre jetzt mal interessant zu wissen, ob es diese Spezialabteilung „Q“ noch gibt. Aber da lässt sich die Nürnberger Spielwarenmesse leider nicht in die Karten schauen… kennen sie „Schnipp-Schnapp“?

 

Advertisements

Über twixraider

Raider heißt jetzt Twix… sonst ändert sich nix, ich suche immer noch einen Job als Scherzkeks.
Dieser Beitrag wurde unter Alles ist politisch!, Epic Fail, Referenzen abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu „Spiel ist etwas heiteres!“

  1. mayarosa schreibt:

    Ach. Die Puppe soll Gaddafi darstellen? Ich dachte, das sei Sarrazin 😉

  2. twixraider schreibt:

    Macht ähnlich viel Sinn wie bei Saddam… eine Gaddafi-Barbie hätte die Geschichte verändern können:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s