Volltausch

Ui, wird Gottschalk heute Abend tatsächlich zurücktreten?

Und wen juckt das? Ein passender Ersatz steht schon bereit:

Wetten, dass keine Sau einen Unterschied merken würde?

 

Advertisements

Über twixraider

Raider heißt jetzt Twix… sonst ändert sich nix, ich suche immer noch einen Job als Scherzkeks.
Dieser Beitrag wurde unter Fotowitz, Wahn & Wirklichkeit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Volltausch

  1. kreadiv schreibt:

    Gottschalk randaliert weniger in der Öffentlichkeit (wie z. B. auf Christkindlmärkten)… 😉
    Florian und Michelle? Ich dachte, der steht mehr auf ältere Spatzen aus Avignon… egal, Hauptsache blond!

  2. der_emil schreibt:

    Aber bitte doch nicht der!!! Da könnte doch auch gleich Westerwelle „Wetten, daß ich unsere Partei zuverlässig unter 5% … ?“ die Modereation übernehmen, oder unser Gesundheits-Röß(täusch)ler …

    Vielleicht wäre das eine angemessene Aufgabe für Zensursula? Jeder verlorene Wette könnte die in einen Gewinn umdeuteln …

    Jedenfalls hat die Stadt Halle (Saale) bzw. die ihr gehörende HAVAG – „Wetten, dass…“ – Straßenbahnen werden bei Bedarf umgeleitet mal wieder nichts besseres zu tun, als ihre Fahrgäste zu prellen …

  3. twixraider schreibt:

    Tommy ist ein Modeverbrecher, was leider nicht strafbar ist. Und der Brunszicke ist es völlig egal, neben wem sie in die Kamera schielt…
    Westerwelle wäre zwar abkömmlich, doch das komödiantische Talent der Tunten geht ihm leider völlig ab. Dann lieber eine Mentalisten-Show mit dem grossen Schäublini, der die Kontonummern und PINs der Zuschauer errät.
    Die HAVAG arbeitet mit NASA-Technologie? Was zeigt die Optische Fahrgastinformationen denn so an? „Der Studenten-Shuttle ist kurz nach dem Start explodiert. Wir möchten uns für die Unannehmlichkeiten entschuldigen und wünschen auch weiterhin gute Fahrt“?

    • der_emil schreibt:

      NASA steht in dem Fall für NAhverkehr in Sachsen-Anhalt … Nichts mit High-Tech. Und die neuen Fahrgastinformationstafeln werden so aufgestellt, daß derjenige, der etwas auf diesen erkennen möchte, sich auf die Straßenbahngleise stellen muß.

      Es geht das Gerücht, daß die Anordnung dazu aus den verschiedenen Ministerien an das Unternehmen ging, um die Einsparung an Transferzahlungen zu maximieren …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s