I like to move it!

Nachdem MySpace die verbliebenen 30% seiner Personaldecke jetzt noch mal um 50% reduziert, ist es höchste Zeit zum Packen. Zuerst der Bücherkarton mit den selbstgeschriebenen Gedichtbänden…

Animalerotica aka tierische Abschüttelreime:

Innere Werte
Der Igel hat sich fein rasiert
und trotzdem ist es nicht passiert
denn sein Benehmen war nicht fein…
In jedem Igel steckt ein Schwein!

Für die Katz
Josefine Miezenbacher
hatte einen Widersacher
Der Tierarzt gab ihr bitt’re Pillen
um der Katzenkinder willen

Lausig
Die Filzlaus sprang von Mann zu Mann
sie saugte viel und oft und dann
einem der Kragen ist geplatzt
und hat sie einfach abgekratzt!

Melange a trois
Ein Kater hatte einen Fetisch
er konnte nur auf dem Kaffeetisch!
Das störte Frauchens Kaffekränzchen
sie verlor Geduld und er sein… Aua!

Walverhalten
Der alte Wal sprach zur Sardelle:
„Na, wie wär’s, so auf die Schnelle?“
„Dergleichen wär für mich nicht schön
du willst wohl über Laichen gehn?“

Spannweite
Dem Maulwurf und der blinden Kuh
hört bei der Liebe jemand zu
Die Fledermaus, das alte Aas
kriegt grossen Ohren und hat Spass!

Auf den Hund gekommen
Der Dobermann zu Doberfrau:
Komm zier dich nicht und schau!
Ich bin doch unten gar nicht ohne?
Ich nenn ihn meine Doblerone!

Ungawa!
Wenn alte Maulaffen
französische Zigaretten paffen
war Tarzan, der Dschungelheld
jung und brauchte das Geld!

Vorspiel
Die Made sprach zum Fingertier:
„Behalt die Finger schön bei dir!
Ich kann dich zwar schon sehr gut leiden
doch BITTE vorher Nägel schneiden!“

Ganz kurz
Frau Gorilla und ihr Sohn…
die Affenschande der Nation!

Me so horny
Das Eichhornmädel Edeltraut
voll Lust an einem Riegel kaut
„Auf Eicheln ist komplett geschissen
hab Schokolade ich mit Nüssen!“

Stille Wasser
Frau Schnabeltier war willig
doch guter Rat nicht billig!
Ihr Gatte war nicht zu gebrauchen
im Weiher ging er Schnorcheltauchen
und hat dort lieber ganz gezielt
Frau Ente unters Kleid geschielt…

Me so horny 2
Die Nashorns haben Heut was vor
sie grunzen, schnauben wild im Chor
und gleich wird auch die Erde beben…
was sie wohl tun? Sich lieben eben!

Flugabwehr
Ein bunter Wellensittenstrolch
wollt landen bei ’nem hess’schen Molch.
Der babbelt „Simbel!“, ballt sei Flosse:
„Wer vöglat, der werd abgeschosse!“

Ventil
Nassfrosch blies die Kröte
dem Unkerich die Flöte
doch durch den Überdruck an Luft
ist er verpufft!


Necrotica (Ganz neues Genre!):

Rigor Priapus
Frau Wirtin klagte auf die Frage
wie sich ihr Mann im Bett betrage
„Hat er früher mich umworben
wirkt er jetzt wie frisch verstorben
was angenehm, jedoch ich harre
vergeblich auf die Leichenstarre…“

Gammelfleischeslust
Wenn dumm gut liebt dann ist Herr Zombie
die ideale Partner-Kombi!
Doch Frauen haben wenig Glück
faulig ist sein bestes Stück…

So ein Hundsfott
Der Werwolf lief im Park spazieren
doch mit den and’ren Hundetieren
wollt paaren er sich nicht, oh nein!
Schöner ist da Frauchens Bein…

Bandage? Bondage!
Die Mumie steht – wie Heute viele! –
auf ausgefeilte Fesselspiele
Sie lässt sich wickeln auf der Bahre
und liegt dann still für 1000 Jahre…

Anachronismus
Graf Dracula, der hatte
mal eine Morgenlatte
im Herzen stecken, das war arg
van Helsing pfählte ihn im Sarg…


Polityrik

Bis auf Messer und Gabel
Frau Miezekanzler in der Laube
kaut an einer Friedenstaube
die schickte ihr der Präsident
von dem sie der Atlantik trennt
und sagt mit sehnsuchtsvollem Blick
„So schmeckt mir Aussenpolitik!“

Gerontolyrik
Wenn Greise feuchte Träume haben
sie nicht an nackten Nymphen nagen!
Der Kürbis hemmt des Harnes Drang,
die Windel saugt, mir ist nicht bang!


Gegengedichte

Unartiges Rotkäppchen
Lammfromm willst du nicht mehr sein?
Lieber willst du Fromms benutzen?
Isegrim benutzt den Wein,
doch – oje! – zum Zähneputzen!

Er frisst dich, du Liebestolle,
schneller als ein Wimpernschlag
mitsamt der Haut und auch der Wolle,
niemals hält er Fastentag!

Mit Wölfen ist nicht Kuchen essen,
Schafe sind ihr Leibgericht!
Niemals darfst du das vergessen,
schwarz dein Fell ist oder nicht…


Advertisements

Über twixraider

Raider heißt jetzt Twix… sonst ändert sich nix, ich suche immer noch einen Job als Scherzkeks.
Dieser Beitrag wurde unter Nicht ganz gedicht! veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu I like to move it!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s